Spielbericht

2:3-Niederlage im abschließenden Testspiel

Im abschließenden Testspiel zur Vorbereitung auf die DEL2-Saison 2021/22 unterlagen die Kassel Huskies beim EC Bad Nauheim mit 2:3 (0:2/1:0/1:1). Beide Teams traten dabei ersatzgeschwächt an. Sowohl Huskies-Trainer Tim Kehler als auch sein Gegenüber Harry Lange mussten auf einige Stammkräfte verzichten.

Dem EC Bad Nauheim war dies im ersten Drittel allerdings weniger anzumerken. Die Wetterauer kontrollierten weite Teile des Spiels und führten mit 2:0 nach den ersten 20 Minuten. Kevin Schmidt traf per Bauerntrick nach drei Minute, kurz von Drittelende rutsche die Scheibe nach einem Köhler-Rebound um Zentimeter über die Torlinie.

Im Mittelabschnitt zeigten die Nordhessen dann ein ganz anderes Gesicht. Mit wesentlich mehr Druck und Tempo kamen die Huskies aus der Kabine und konnten sich bereits nach etwas mehr als einer Minute für den Aufwand belohnen. Jake Weidner traf trocken per Handgelenksschuss in den Winkel. Fort an drückten die Schlittenhunde auf den Ausgleich und hatten unteranderem durch Brett Cameron in der 33. Minute zwei gute Chancen. Die beiden besten Gelegenheit des Drittels gehörte allerdings den Gastgebern. Doch Jerry Kuhn war sowohl bei einem zwei-auf-null-Konter als auch bei einem Alleingang von Pauli zur Stelle.

So blieben die Schlittenhunde im Spiel und hatten durch Cameron und kurz darauf Lois Spitzner der am Pfosten scheiterte den Ausgleich auf der Kelle. Besser machte es wenig später Dustin Reich. Im Nachsetzten überwand der Mauerer im ECN-Gehäuse zum verdienten 2:2. Dieses Ergebnis sollte aber nicht bis zum Ende bestand haben. Zwei Minuten vor dem Ende kam Stefan Reiter frei vor Kuhn zum Abschluss und ließ dem Huskies-Goalie keine Chance. Die Huskies mussten sich mit 2:3 geschlagen geben.

Nach dem abschließenden Test in Bad Nauheim heißt es für die Kassel Huskies nun volle Konzentration und pure Vorfreude auf kommenden Freitag, den 1. Oktober. Dann steigt ab 19:30 Uhr das lang erwartete erste Heimspiel in der frisch modernisierten Eissporthalle. Zu Gast an diesem besonderen Tag sind die Tölzer Löwen. Für jeden echten Huskies-Fan ein Muss bei diesem geschichtsträchtigen Spiel dabei zu sein!

 

Das Spiel im Überblick:

03 Min – 1:0 durch Kevin Schmidt
20. Min – 2:0 durch Mick Köhler

22 Min. – 2:1 durch Jake Weidner

54 Min – 2:2 durch Dustin Reich
58. Min – 3.2 durch Stefan Reiter

SAISON 21/22

ALLES WAS WICHTIG IST

UNSER RUDEL

MEET THE TEAM

Du kannst nicht genug bekommen von den Schlittenhunden? Hier findest du reichlich Infos zu allen Mitgliedern der Huskies-Familie. Aber wer gehört eigentlich genau dazu? Wir stellen dir den Kader und das Team hinter dem Team vor. Erfahre alles über Spieler, Trainer und Mediziner – vom Werdegang bis hin zu persönlichen Fun Facts.

 

Team ansehen

Social Media

Wir auf Facebook