Kassel, 1. August 2019. Die neue Eishockey-Saison steht in den Startlöchern, die Spieler der Huskies treffen nach und nach ein und nun ist auch eine weitere Personalie geklärt. Antti Ore ergänzt den Trainerstab der Kassel Huskies als neuer Torwart-Trainer. Der 39-jährige Finne dürfte den Fans der Schlittenhunde aus seiner DEL2-Zeit bei den Löwen Frankfurt in den Saisons 2014/15 und 2015/16 bekannt sein.

Antti Ore hatte eine ausgezeichnete Karriere als Torhüter in über 15 professionellen Saisons. Seine ProfiLaufbahn führte ihn durch Finnland, Schweden, Norwegen und Deutschland. Highlights seiner Karriere war die Auszeichnung zum besten Torhüter der zweiten finnischen Liga in 2009 und die norwegische Meisterschaft mit den Stavanger Oilers in 2010. Huskies-Trainer Tim Kehler und sein neuer Torwart-Trainer Ore kennen sich bereits aus zwei gemeinsamen Jahren bei den Löwen Frankfurt.

Nach seinem Karriereende in 2016 legte der im Südosten Finnlands geborene Ore seinen Fokus auf die Trainerausbildung. Der ehemalige Schlussmann geht nun bereits in seine dritte Saison als Torhüter-Trainer beim finnischen Erstligisten SaiPa Lappeenranta, wo er mit der U18 arbeitet.

„Klasse Verstärkung für unser Trainer-Team“

„Antti bringt eine enorme Erfahrung and technische Expertise auf der Torhüterposition mit. Er ist und bleibt einer der professionellsten, engagiertesten und konstantesten Spieler, mit dem ich je zusammengearbeitet habe. Ich weiß, dass diese Fähigkeiten ihm als Trainer sicherlich weiterhelfen werden. Jerry und Leon werden von seiner Führung und Beratung profitieren. Antti ist eine klasse Verstärkung für unser Trainer-Team.“, freut sich Huskies-Cheftrainer Tim Kehler.

Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs ergänzt: „Wir freuen uns, Antti Ore als neuen Torhüter-Trainer in unserer Mannschaft zu begrüßen. Er wird unsern Trainerstab verstärken und auch für unserer Torhüter ein wichtiger Faktor sein.“

Antti Ore wird zum Beginn der Vorbereitung in Kassel sein und das Training mit den Torhütern Jerry Kuhn und Leon Hungerecker übernehmen. Während der Saison wird er in regelmäßigen Abständen das Training der Huskies begleiten.

Herzlich Willkommen in Kassel, Antti Ore!