Besondere Ehre für zwei Huskies: Sowohl Troy Rutkowski als auch Tim Kehler wurden von der DEL2 am gestrigen Samstagabend auf ihren Positionen ausgezeichnet.

Troy Rutkowski sicherte sich die Auszeichnung zum „Verteidiger des Jahres der DEL2.“ Der 28-jährige Kanadier war nach der abgelaufenen Hauptrunde der punktbeste Defender (53 Punkte in 47 Spielen) und wies mit +39 die zweitbeste Plus/Minus-Statistik der gesamten Liga auf. Der vor der Saison aus Linz gekommene Verteidiger fügte sich nahtlos in die Mannschaft ein und war stets eine Stürze im Kasseler Spiel. Mit seinen 53 Punkten (13 Tore, 40 Vorlagen) war er außerdem Top-Scorer der Huskies.

Tim Kehler wurde von der Liga zum „Trainer des Jahres der DEL2“ ausgezeichnet. In seinem dritten Jahr bei den Schlittenhunden führte der 49-Jährige seine Mannschaft souverän zur Hauptrundenmeisterschaft. Ganze 20 Punkte (bei einem Spiel weniger) betrug der Vorsprung der Huskies auf die zweitplatzierten Tölzer Löwen. Wäre die Hauptrunde nicht vorzeitig abgebrochen hätte die Kehler-Truppe wohl sicherlich auch den Punkterekord der DEL2 geknackt.

Neben Kehler und Rutkowski standen auch Joel Keussen (Verteidiger) und Jerry Kuhn (Torhüter) in den Top 3 ihrer Position. Keussen spielte eine starke Saison mit 33 Punkten in 41 Spielen und einer herausragenden Plus/Minus-Statistik von +38. Jerry Kuhn absolvierte ebenfalls eine überragende Saison und führte nach der Hauptrunde mit einer Fangquote von 93,16% und einem Gegentorschnitt von 1,99 fast alle individuellen Statistiken der Torhüter an, musste sich aber dem Tölzer Franzreb geschlagen geben.

Für den Gewinn der DEL2-Hauptrunde 2020/21 wurden die Kassel Huskies ebenfalls ausgezeichnet. Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs nahm die Ehrung während des Online-Live-Events der DEL2 entgegen.

An der Abstimmung nahmen alle Trainer und Kapitäne der DEL2-Clubs, sowie das Fachmagazin Eishockey News, der Live-Stream Anbieter SpradeTV und die Ligagesellschaft teil.

 

Die Kassel Huskies gratulieren beiden Gewinnern und wünschen der gesamten Mannschaft viel Erfolg in den Playoffs 2021.