Aufgrund eines positiven Verdachtsfalles im Team der Heilbronner Falken, gegen das die Bietigheim Steelers am Samstag, 03. April 2021 ein Meisterschaftsspiel bestritten haben, wird vorsorglich zum Schutze des Spielbetriebes und der beiden Mannschaften im Einvernehmen beider Clubs die Partie der Kassel Huskies am Ostermontag in Bietigheim verlegt.

Bei der kompletten Mannschaft der Bietigheim Steelers werden zudem zur Sicherheit PCR-Tests durchgeführt.

Nach Rücksprache mit beiden Clubs wird die Partie auf Dienstag, 13. April, mit einem Spielbeginn um 19:30 Uhr verlegt.