Kassel, 18. Februar, 2020. Die Kassel Huskies starten in die Playoffs 2020! Das zu Saisonbeginn ausgegebene Ziel wurde erreicht und nun gilt es, eine bisher so erfolgreich verlaufene Saison mit starken Auftritten in der Endrunde zu krönen.

Und noch vor dem Beginn der Playoffs startet das sportliche Aushängeschild der Region den Verkauf der Dauerkarten für die Saison 2020/2021 – die Spielzeit, in der endlich wieder um den Aufstieg in die DEL gespielt werden kann.

Passend dazu haben die Huskies für ihre treuen Dauerkartenkunden ein Sonderangebot parat: Wer bis Samstag, 14. März, seine bestehende Dauerkarte verlängert, bekommt diese – mit gewohnt zahlreichen Extras – zu dem Preis, der in der vergangenen Saison in der jeweiligen Kategorie in der Verlängerungsstufe 2 gezahlt worden wäre oder dort tatsächlich gezahlt worden ist. „Dies ist ein Angebot für all die Fans, die im vergangenen Jahr bereits eine Dauerkarte besaßen. Wir wollen ihnen damit für ihre Treue danken und gleichzeitig die Hand reichen, auch kommendes Jahr wieder bei jedem Spiel live dabei zu sein“, erklärt Boris Oliviero, der bei den Huskies für das Ticketing verantwortlich ist.

Erstmals seit einigen Jahren müssen die Huskies auf die weltweit gestiegenen Preise und den scharfen Wettbewerb innerhalb der Liga reagieren und den Preis einer Dauerkarte in der kommenden Saison leicht anpassen. Oliviero: „Wir haben in den vergangenen Jahren immer sehr knapp kalkuliert. Wenn wir erfolgreiches Eishockey bieten wollen, müssen wir in diesem Jahr reagieren und haben uns schweren Herzens entschlossen, die Preise leicht anzupassen.“ Daher ist es für jeden bestehenden Dauerkartenbesitzer ein lohnenswerter Schritt, sich die neue Karte bereits bis Playoff-Beginn zu sichern.

Doch auch als Neu-Kunde profitiert man von einem frühen Kauf der Karte: Auch hier sind zum jetzigen Zeitpunkt mehr Prozente drin, als wenn die Karte nach dem Beginn der Playoffs in der Vorverkaufsphase erworben wird.

Zu den Extras einer Dauerkarte der Kassel Huskies zählen auch in der kommenden Saison

  • der Besuch aller Heimspiele der DEL2-Hauptrunde
  • der kostenlose Besuch der Heimspiele während der Vorbereitung
  • Platzsicherheit bei Derbys und Spielen gegen Top-Teams
  • die Übertragbarkeit der Karte
  • vorzeitiger Einlass in die Halle (15 Minuten vor dem regulären Einlass)
  • Vorkaufsrecht und Platzgarantie für die Playoffs 2021
  • Preisvorteil für Karten für die Playoffs 2021
  • Ratenzahlung der Dauerkarte möglich (drei Raten sowie eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 Euro pro Dauerkarte; buchbar im Callcenter über Reservix)

Die weiteren Vorzüge werden aktuell noch mit unseren Partnern abgestimmt, doch auch da ist – wie im vergangenen Jahr – wieder mit attraktiven Extras zu rechnen.

Nach der Playoff-Verkaufsphase, die am 14. März endet, beginnt die reguläre Vorverkaufsphase. Diese geht bis 31. Juli. Erst ab 1. August wird von Kunden der reguläre Preis für eine Dauerkarte abgerufen.

Dauerkartenkunden können Stammplatz für die Playoffs bis 11. März sichern – Fanshop mit Sonderöffnungszeiten

Inhaber einer Dauerkarte können ihr Ticktet für die ersten beiden Playoff-Heimspiele noch bis Mittwoch, 11. März, verlängern. Danach gehen die Plätze in den freien Verkauf.

Außerdem hat der Fanshop in der Eissporthalle ab Mittwoch, 11. März, bis Saisonende immer zusätzlich mittwochs von 17 bis 19 Uhr geöffnet.

 

Die komplette Preisübersicht aller Karten finden Sie HIER.

Tickets für die Heimspiele der Huskies finden Sie HIER.