Alle guten Dinge sind drei! Das dachten sich auch der langjährige Huskies-Hauptsponsor Konzern After Sales der Volkswagen AG mit Skoda Auto Deutschland und die Schlittenhunde. Denn nach zwei bereits absolvierten exklusiven Videomeetings, folgt Ende März die dritte Ausgabe des Meet@Greets. Dieses Mal als Nordamerika-Edition. Denn neben Stammgast und Sportdirektor Manuel Klinge sind zum (vorläufigen) Abschluss der Videokonferenzen Trainer Tim Kehler, Torhüter Jerry Kuhn und Top-Torjäger Philippe Cornet als Gäste dabei.

Wie zuvor können fünf Huskies-Fans einen Zugang zu einem ganz exklusiven Videomeeting gewinnen. In lockerer Atmosphäre können die Gewinner mit den vier Huskies plaudern und ihre Fragen stellen. Termin des dritten Meet@Greets ist der 24. März um 19:30 Uhr.

Um einen Zugang für das Meet@Greet zu gewinnen, müsst ihr einfach eine E-Mail mit Betreff „Meet@Greet 24.03.2021“, sowie euren Vor- und Nachname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an imherzeneinhusky@kassel-huskies.de schicken. Die Teilnahme an der Videokonferenz ist per Computer, Laptop oder Smartphone möglich.

Bereits im Vorfeld könnt ihr zudem gerne Fragen an die vier Jungs eingereicht werden. Was wolltet ihr schon immer mal von Manu, Tim, Jerry und Phil wissen? Lasst es uns am besten auch per E-Mail an imherzeneinhusky@kassel-huskies.de wissen.

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 21. März. Die Gewinner werden anschließend von den Huskies benachrichtigt.

Hier gibt es die TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Die Kassel Huskies und der Konzern After Sales der Volkswagen AG wünschen allen Fans viel Glück beim Gewinnspiel.