Die laufende DEL2-Saison ist in vielerlei Hinsicht eine völlig neue. So fällt nicht nur die Unterstützung bei den Heimspielen in der Eissporthalle weg, nein, auch der gewohnte Austausch von Fans und Spielern ist aktuell nicht möglich. Daher haben der langjährige Huskies-Hauptsponsor Konzern After Sales der Volkswagen AG mit Skoda Auto Deutschland und die Schlittenhunde ein exklusives Meet@Greet ins Leben gerufen.

Per Videokonferenz erhalten fünf Fans die Möglichkeit, exklusiv mit Spielern der Huskies zu sprechen. Termin für das erste Meet@Greet ist der 16. Dezember um 19:30 Uhr. Mit dabei sind dann Sportdirektor Manuel Klinge, sowie Derek Dinger, Joel Keussen und Paul Kranz.

Um einen Zugang für das Meet@Greet zu gewinnen, schickt uns eine E-Mail mit Betreff „Meet@Greet 16.12.2020“, sowie Vor- und Nachname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an imherzeneinhusky@kassel-huskies.de. Die Teilnahme ist per Computer oder Smartphone möglich. Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 13. Dezember.

Hier gibt es die TEILNAHMEBEDINGUNGEN.

Die Kassel Huskies wünschen allen Fans viel Glück bei der Verlosung.