Wir sehen uns
in der Halle!

Unser Stadiondeckel

Die neue Eissporthalle

Im Herzen
ein Husky

Foto: Jan-Malte Diekmann

Ryan Olsen kehrt nach Kassel zurück

Die Kassel Huskies haben Stürmer Ryan Olsen verpflichtet.

Der 29-Jährige Center lief bereits in der Saison 2020/2021 für die Schlittenhunde auf und scorte in 54 Spielen 63 Punkte (32 Tore und 31 Assists).

Aus Kassel wechselte der Deutsch-Kanadier in die USA, wo er 17 Partien für die Kansas City Mavericks in der AHL und 21 Spiele für Stockton Heat (ECHL) absolvierte. In der vergangenen Saison spielte er für die Löwen Frankfurt in der DEL (40 Spiele, 15 Punkte). Olsen wechselt nun vom ECHL-Club Tulsa Oilers in die Fuldastadt. Den Huskies steht er allerdings erst nach einer noch zu verbüßenden Sperre von 9 Spielen zur Verfügung.

 

Huskies Geschäftsführer Joe Gibbs: „Wir haben uns lange intern über eine mögliche Verpflichtung von Ryan Olsen ausgetauscht und wir haben viele Gespräche mit ihm geführt. Ryan hat seine Fehler aus der Vergangenheit anerkannt und er ist bereit, das Blatt zu wenden und uns dabei zu helfen, unsere Ziele zu erreichen. Als Ryan in der Saison 20/21 für uns aufgelaufen ist, hat er gezeigt, welch außergewöhnlicher Spieler er sein kann.“

Ryan Olsen: „Ich freue mich riesig darauf, wieder für die Huskies spielen zu dürfen und kann es kaum erwarten, der Mannschaft dabei zu helfen, eine Meisterschaft zu gewinnen.“

SAISON 23/24

ALLES WAS WICHTIG IST

UNSER RUDEL

MEET THE TEAM

Du kannst nicht genug bekommen von den Schlittenhunden? Hier findest du reichlich Infos zu allen Mitgliedern der Huskies-Familie. Aber wer gehört eigentlich genau dazu? Wir stellen dir den Kader und das Team hinter dem Team vor. Erfahre alles über Spieler, Trainer und Mediziner – vom Werdegang bis hin zu persönlichen Fun Facts.

 

Team ansehen

Newsletter Anmeldung

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Social Media

Wir auf Facebook