Jerry Kuhn

TORHÜTER

Gerald Vale, genannt Jerry, Kuhn hütet seit Ende der Saison 2018/19 das Huskies-Gehäuse. Der in Detroit geborene Schlussmann wagte im Sommer 2012 den Sprung nach Europa. In Deutschland spielt er seit der Saison 2015/16 und kam über die Stationen Bremerhaven und Wolfsburg zu den Huskies. Doch Jerry hat seine Qualitäten nicht nur auf dem Eis. Auch beim Inlinehockey brilliert er. 2013 wurde der Torhüter mit den USA Weltmeister.

wird präsentiert von:
35
Player header background
Geburtstag 20.03.1986
Größe 176 CM
Gewicht 86,0 KG
Geburtsort Detroit, USA
Schießt mit... Links

Spitzname: Jer, Kuhner

Ich spiele Eishockey: seit ich 4 Jahre alt war.

Meine Rolle/Aufgabe im Team ist: es die Pucks zu stoppen.

In der Kabine sitze ich neben: Spitzy und Alec.

Mein Eishockey-Idol war/ist: Mike Richter und Tim Thomas

Mein schönster Eishockeymoment war: Teilnahme an einem nationalen College-Auswahl Turnier in den USA 

Neben dem Eis: bin ich Vater.

Am besten entspanne ich, wenn: ich Zeit mit meiner Familie verbringe.

Mein Lieblingsessen ist: Mexikanisch und Tacos.

Ich bin glücklich, wenn: ich sehe, dass meine Kinder das tun, was sie lieben.

Mein Lieblingsplatz in Kassel ist: der Herkules und mein Garten.

Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo

Team Update

Beste Saisonleistung bringt den Huskies den zweiten Heimsieg in Serie

Spielbericht

Mein Trikot bestellen

Nr. 35

Spielergalerie

Mitspieler

Jake Weidner

STÜRMER

Stephan Tramm

VERTEIDIGER

Marco Müller

VERTEIDIGER

Joel Keussen

VERTEIDIGER