Lars Reuß

Im seinem noch jungen Alter kann Lars Reuß bereits über 100 Partien in der DEL2 aufweisen. Ausgebildet wurde der flinke Angreifer in Augsburg, Füssen, Iserlohn und Köln, ehe er 2020 zu den Lausitzer Füchsen in die DEL2 wechselte. Nach anderthalb Jahren in Weißwasser zog es Reuß im Laufe der Saison 2021/22 zu den Selber Wölfen. Mit 15 Punkten in 37 Partien avancierte er zum siebtbesten Scorer der Porzellanstädter und hatte mit vier Punkten in sechs Playdown-Spielen seinen Anteil am Klassenerhalt der Wölfe.

wird präsentiert von:
67
Player header background
Geburtstag 10.10.2000
Größe 184 CM
Gewicht 87,0 KG
Geburtsort Memmingen
Schießt mit... Links

Name: Lars Reuß

Mein Spitzname: Larry

Ich spiele Eishockey seit: Ich 2 Jahre alt bin

Meine Rolle/Aufgabe im Team ist: Mein Bestes geben, dem Team zu helfen

In der Kabine sitze ich neben: Lowry, Müller

Mein Eishockey-Idol war/ist: Sidney Crosby

Mein Ritual vor/während/nach jedem Spiel ist: Keine Rituale, spontan

Mein schönster Eishockeymoment war: Klassenerhalt mit Selb, erster Profi-Vertrag

Neben dem Eis: Golf, PS4, Gym

Mein Lieblingsessen ist: Mama’s Essen

Am liebsten höre ich: American Rap

Mein Berufswunsch als Kind war: Tierarzt

Ich bin glücklich, wenn: Alle gesund sind, ich Eishockey spiele oder Zeit mit Familie und Freunden verbringen kann

Mit Kassel/den Huskies verbinde ich: Tradition, Leidenschaft

Mein Lieblingsplatz in Kassel ist: Die Eishalle, Herkules, Uuhause

Beste Saisonleistung bringt den Huskies den zweiten Heimsieg in Serie

Spielbericht

Erster Heimsieg - Huskies gewinnen 5:1 gegen Regensburg

Spielbericht

Mein Trikot bestellen

Nr. 67

Spielergalerie