Manuel Klinge

Mit 622 Pflichtspielen im blau-weißen Dress ist Manuel Klinge Rekordspieler der Kassel Huskies. Insgesamt 14 Jahre trug „Manu“ das Trikot seines Heimatvereins und wurde während dieser Zeit auch Nationalspieler. 2010 nahm er mit der deutschen Nationalmannschaft an den Olympischen Winterspielen in Kanada teil. Im Herbst 2018 musste Klinge leider seine aktive Karriere aufgrund einer schweren Knieverletzung beenden. Fortan fungierte er als Teammanager, ehe er im Sommer 2020 neuer Sportdirektor der Huskies wurde.

T
Player header background
Geburtstag 05.09.1984

Brett Cameron verlässt die Huskies

Team Update

Abschiedsspiel für Klinge, Christ und Dinger am 16. Juli in der Eissporthalle

Halle

Neuer Cheftrainer für die Huskies: Bo Subr kommt

Team Update

Mitspieler

Marinko Neimarevic

Bohuslav Subr