Pierre Preto

Pierre Preto wurde im renommierten Nachwuchs der Adler Mannheim ausgebildet. Ende 2017 feierte er im Alter von nur 18 Jahren sein DEL-Debüt. In den folgenden Jahren gehörte Preto zum erweiterten Kader der Mannheimer und lief insgesamt 18-mal in der Deutschen Eishockey Liga auf. Per Förderlizenz war der Linksschütze parallel für die Heilbronner Falken in der DEL2 aktiv. Zur Saison 2021/22 wechselte Preto zu den Löwen Frankfurt, für die er in 61 Spielen 27 Punkte (darunter acht Playoff-Punkte) erzielen konnte. Nun ist er Teil des Husky-Rudels.

wird präsentiert von:
36
Player header background
Geburtstag 13.04.1999
Größe 186 CM
Gewicht 88,0 KG
Geburtsort Speyer
Schießt mit... Links

Name: Pierre Preto

Mein Spitzname: Prazzo

Ich spiele Eishockey seit: Dem 5. Lebensjahr

Meine Rolle/Aufgabe im Team ist: Energie, Leidenschaft und Wille bringen

In der Kabine sitze ich neben: Alec Alroth und Joel Lowry

Mein Eishockey-Idol war/ist: Sidney Crosby

Mein schönster Eishockeymoment war: DEL2 Meisterschaft

Neben dem Eis: Zocken, etwas mit Freunden unternehmen

Am besten entspanne ich, wenn: Ich schlafe, beim Film oder Serien schauen

Mein Lieblingsessen ist: Tomahawk Steak

Am liebsten höre ich: Jegliche Art von Musik

Mein Berufswunsch als Kind war: Eishockeyprofi

Ich bin glücklich, wenn: Es meiner Familie gut geht, wenn wir als Team erfolgreich sind

Mit Kassel/den Huskies verbinde ich: Tradition und Leidenschaft

Mein Lieblingsplatz in Kassel ist: Herkules

Beste Saisonleistung bringt den Huskies den zweiten Heimsieg in Serie

Spielbericht

Erster Heimsieg - Huskies gewinnen 5:1 gegen Regensburg

Spielbericht

Mein Trikot bestellen

Nr. 36

Spielergalerie