Kassel, 10. März 2019. Nach dem Serien-Ausgleich der Huskies in Crimmitschau am heutigen Sonntag steigt am kommenden Dienstag ab 19:30 Uhr in Kassel der große Showdown: Wer Spiel 3 in der Kasseler Eissporthalle gewinnt, zieht ins Playoff-Viertelfinale ein.

Der Ticket-Vorverkauf beginnt am morgigen Montag um 8 Uhr. Link zum Online-Ticketing: https://huskies-heimspiele.reservix.de/events

Im Vergleich zum ersten Pre-Playoff-Heimspiel am Freitag bleiben die Preise unverändert: Dauerkarten-Inhaber zahlen den regulären Hauptrundenpreis, die regulären Tickets erhöhen sich in jeder Kategorie um 1,50 € im Vergleich zur Hauptrunde. Zum Dauerkartenverkaufsstart im letzten Juni hatten die Huskies ursprünglich angekündigt, auch die Preise für Dauerkarten-Inhaber zu jeder Playoff- bzw. Pre-Playoff-Serie zu erhöhen – darauf wird aber, wie schon am Freitag, verzichtet.

Die Dauerkarten-Option endet am Dienstag um 18 Uhr, also 1,5 Stunden vor Spielbeginn.

Der Fanshop hat am morgigen Montag von 16 bis 19 Uhr sowie am Dienstag ab 15 Uhr geöffnet.

Die Ticketpreise in der Übersicht:

1. Kategorie (B/C) 2. Kategorie (F/G) 2. Kategorie (A1/C1) 3. Kategorie (E1/G1) 4. Kategorie (A/E) 4. Kategorie (D/H) Stehplatz sichtbe-
hindert (F/G)
Rollstuhl
Einzelkarte normal (Dauerkartenkunde)  31,00 €  26,00 €  26,00 €  23,00 €  19,00 €  19,00 €  13,00 €  19,00 €
Einzelkarte ermäßigt (Dauerkartenkunde)  24,00 €  17,00 €  17,00 €  11,00 €  11,00 €
Normalpreis 32,50 € 27,50 € 27,50 € 24,50 € 20,50 € 20,50 € 14,50 € 20,50 €
Ermäßigt 25,50 € 18,50 € 18,50 € 12,50 € 12,50 €
Familie (Erw.) 25,50 € 18,50 €
Familie (Jugendl.) 23,50 € 16,50 €
Familie (Kind) 15,50 € 13,00 €
Familie = min. 1 Elternteil + min. 1 Kind/Jugendl. / max. beide Elternteile + max. 4 Kinder/Jungendl.
Familie (Jugendl.) = Jugendliche Personen bis einschl. 17 Jahre
Famile (Kind) = Kinder bis einschl. 14 Jahre
Ermäßigt = Ermäßigungsberechtigt sind Schüler (Schülerausweis), Studenten (Studentenausweis), Auszubildende (Ausbildungsnachweis) sowie Rentner und Pensionäre (amtl. Nachweis) und Menschen mit Behinderung (Schwerbehindertenausweis). Der aktuelle Ermäßigungsnachweis ist zwingend mitzuführen und auf Verlangen des Ordnungsdienstes vorzuzeigen.
Beim Erwerb von Tageskarten an der Abendkasse wird ein Zuschlag von 1,- € erhoben.

Steffen König

Pressesprecher