Auch wenn derzeit bei den Heimspielen der Kassel Huskies keine Zuschauer zugelassen sind, wollen wir nicht darauf verzichten, uns auch in diesem Jahr für soziale Zwecke zu engagieren.

Am Samstag den 12.12.20 sind beim großen Verkaufs- und Charitytag von 11 bis 16 Uhr verschiedene Aktionen an der Eissporthalle geplant. Wir hoffen auf eure Unterstützung.

Weihnachtswunschbaum für „Intensiv Leben“

Vor der Eissporthalle wird ein Weihnachtswunschbaum mit 40 bis 50 Wunschzetteln von und für beatmete und intensivpflichtige Kinder und Jugendliche aufgestellt. Hier möchten wir den Verein „Intensiv Leben“ unterstützen, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, behinderte Kinder und Jugendliche eine Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen. Dieser Verein wurde bereits Ende 2018 mit dem Bambi in der Kategorie Stille Helden geehrt, den kein anderer als Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg überreicht hatte.

Wir würden uns sehr freuen, wenn unsere Fans und Sponsoren durch das Abschneiden eines oder mehrerer Wunschzettel die kleinen Wünsche der Kinder zu erfüllen. Dabei möchten wir darum bitten, diese Artikel bei regionalen Anbietern zu beschaffen.

Unser Maskottchen Herkules wird dann eine Woche später, also noch vor Weihnachten, die Geschenke an den Verein überreichen.

Sammelaktion Kasseler Tafel

Auch in diesem Jahr möchten wir die Arbeit der Kasseler Tafel unterstützen. Da die traditionelle Sammelaktion an einem Heimspieltag dieses Jahr nicht möglich ist, werden wir am 12.12. im Beisein von Spielern sehr gern Spenden für die Kasseler Tafel entgegennehmen. Nicht nur Lebensmittel, auch Geldspenden sind herzlich willkommen. Bitte unterstützt die Arbeit der Kasseler Tafel insbesondere auch in dieser schwierigen Zeit.

Präsentation „fair kaufhaus“ in Kassel

An diesem Aktionstag wird sich auch unser neuer Partner „fair kaufhaus Kassel“ präsentieren. Das Kaufhaus hat ein vielseitiges Angebot an guter Secondhandware. Das fair kaufhaus ist fair gegenüber Kunden, Menschen und der Umwelt, da für wenig Geld qualitativ hochwertige Gegenstände erwerben können, da es eine Beschäftigung mit einer vernünftigen Vergütung gibt und da vielen Dingen eine sinnvolle Weiterverwendung ermöglicht. Um das breite und günstige Warensortiment, was ausschließlich aus Spenden besteht, auch in Zukunft anbieten zu können, ist das fair kaufhaus auf weitere Unterstützung angewiesen.

Fanshop geöffnet

An diesem Aktionstag ist während der gesamten Zeit der Fanshop der Kassel Huskies geöffnet. Hier kann sich jede und jeder noch einmal selbst mit Fanartikeln eindecken oder kleinere und größere Wünsche der Lieben zu Weihnachten erfüllen. Wir werden auch versuchen, durch ein angepasstes Angebot die Wünsche der Kinder und Jugendlichen zu berücksichtigen. Für Unentschlossene bieten wir auch unsere neuen Gutscheine an.

Ihr habt am 12. Dezember noch nichts vor? Dann nichts wie auf – zum Verkaufs- und Charitytag der Kassel Huskies!