INFO FÜR MEDIEN- UND PRESSEVERTRETER/-INNEN

MEDIENINFO

Mit dieser Medieninfo möchten wir alle Medien- und Pressevertreter/-innen recht herzlich bei den Kassel Huskies begrüßen. Die Medieninfo soll dazu dienen, Ihnen Ihre Arbeit zu erleichtern, Fragen vielleicht schon im Voraus zu beantworten und etwaige Missverständnisse im Voraus auszuräumen. Sollten Ihre Fragen in dieser Medieninfo nicht beantwortet sein, scheuen Sie sich nicht, unser Team zu kontaktieren.

PRESSEVERTEILER

Sie möchten gern in unseren Presseverteiler aufgenommen werden? – Kein Problem. Bitte kontaktieren Sie uns unter presse@kassel-huskies.de und Sie erhalten alle aktuellen News der Kassel Huskies aus erster Hand.

 

PRESSERAUM

Der Presseraum in der Eissporthalle Kassel befindet sich in der Saison 2021/22 unterhalb der Haupttribüne im hinteren Bereich des Spielerbereichs der Kassel Huskies.Der Zugang zum Presseraum erfolgt aufgrund des Hygienekonzepts nur nach Spielende über den Außeneingang an der Hallenseite zum Auestadion. Der Presseraum ist ausgestattet mit mehreren Sitzplätzen, Stromversorgung und LAN-Anschlüssen. Im Presseraum wird circa 15 Minuten nach Spielende die offizielle Pressekonferenz mit den Trainern beider Mannschaften durchgeführt. Alle Presse- und Medienvertreter mit gültiger Akkreditierung haben Zugang zur Pressekonferenz.

 

JASON SCHADE

Pressesprecher

FOTO

Wir sind bemüht möglichst vielen Fotografen zu ermöglichen, Bilder von den Spielen der Kassel Huskies zu fertigen. Allerdings bitten wir um Verständnis, dass im Akkreditierungsantrag ein berechtigtes Interesse nachgewiesen werden muss.

Fotografen und mobile Kameras können Aufnahmen in den vorgesehenen Bereichen direkt an der Eisfläche machen. Dazu ist es möglich, Aufnahmen aus dem Zuschauerbereich zu machen, wenn dabei die Sicht der Zuschauer nicht eingeschränkt wird. Aufnahmen an der Eisfläche können in folgenden Bereichen gemacht werden: Zwischen Spielerbank und Spielfeldecke / Zwischen Strafbank und Spielfeldecke.

Das Fotografieren geschieht auf eigene Gefahr. Bitte beachten Sie auch, dass die Fotografen unserer Medienpartner sowie des Medienteams der Kassel Huskies grundsätzlich Vorrang haben.

 

INTERVIEWS

Die Spieler und Offiziellen der Kassel Huskies stehen allen Presse- und Medienvertretern nach Spielende für Interviews zur Verfügung. Nach Spielende wird dazu im hinteren Bereich des Huskies-Spielertunnels eine Mixed-Zone eingerichtet.Der Zugang zur Mixed-Zone erfolgt ausschließlich über den Außeneingang an der Hallenseite zum Auestadion. 

Im Interesse aller Medienvertreterinnen und Medienvertreter sowie aus Rücksichtnahme gegenüber den Offiziellen der Gastmannschaft bitten um Verständnis, dass Interviews mit dem Headcoach der Kassel Huskies erst nach Ende der Pressekonferenz möglich sind. In der Mixed-Zone gilt für alle Presse- und Medienvertreter die Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dazu bitten wir die gängigen Abstandsregeln einzuhalten.

Wir möchten an dieser Stelle jedoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass ein eigenmächtiges Betreten der Mannschaftskabinen strikt untersagt ist und den sofortigen Entzug der Akkreditierung nach sich ziehen kann.

 

PRESSEBANK/UMTS/WLAN

Die Pressebank befindet sich neben der Sprecherkabine oberhalb des Blocks C. Die Plätze an der Pressebank verfügen über einige Strom- und LAN-Anschlüsse Zugang zur Pressebank erhalten nur Presse- und Medienvertreter mit gültiger Akkreditierung. Eine Übersicht über die Belegung der Pressebank am Spieltag finden Sie direkt an der Pressebank. Weiterhin verfügen wir über ein WLAN-Netzwerk eigens für Pressevertreter. Der Netzwerkschlüssel wird in unregelmäßigen Abständen geändert. Der Schlüssel/das Passwort wird Ihnen auf Anfrage rechtzeitig mitgeteilt.

 

VIDEOBEREICH

Der Videobereich befindet sich unterhalb der Sprecherkabine auf Seiten der Haupttribüne. Bitte beachten Sie, dass das Filmen in der Eissporthalle genehmigungspflichtig ist. Der Videobereich darf nur mit einer besonderen Erlaubnis betreten werden.