Clarke Breitkreuz wird die Schlittenhunde nach nur einer Saison wieder verlassen. Der Deutsch-Kanadier wechselt zu einem anderen DEL2-Club.

Breitkreuz kam vergangenen Sommer aus Weißwasser zu den Huskies. In 54 Spielen mit den Nordhessen steuerte der 29-Jährige 33 Punkte (15 Tore, 18 Vorlagen) bei.

 

Die Kassel Huskies danken Clarke Breitkreuz für seinen Einsatz und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.