Alec Ahlroth

Alec Ahlroth wurde in Deutschland geboren, verbrachte seine Jugend jedoch in seiner Heimat Finnland und war zudem für zwei Jahre in Kanada aktiv. 2020 zog es ihn zurück nach Deutschland, wo er in der Saison 2021/22 ein starkes Jahr bei den Memmingen Indians in der Oberliga Süd spielte. 41 Scorerpunkte (16 Tore und 25 Vorlagen) in 41 Hauptrundenspielen, sowie neun Punkte in 13 Playoff-Partien sind beleg seiner starken Spielzeit. Nach der Saison wurde Ahlroth zum „Rookie des Jahres“ der Oberliga Süd ausgezeichnet.

wird präsentiert von:
24
Player header background
Geburtstag 25.01.2001
Größe 187 CM
Gewicht 90,0 KG
Geburtsort Wilhelmshaven
Schießt mit... Links

Name: Alec Alroth

Meine Spitznamen: Alecci, Alla

Ich spiele Eishockey seit: Ich 3 Jahre alt bin

Meine Rolle/Aufgabe im Team ist: Dem Team so gut helfen wie ich kann

In der Kabine sitze ich neben: Kuhn, Preto

Mein Eishockey-Idol war/ist: Auston Matthews

Mein Ritual vor/während/nach jedem Spiel ist: Musik hören

Mein schönster Eishockeymoment war: Die Oberliga Vize-Meisterschaft

Neben dem Eis: Angeln

Am besten entspanne ich, wenn: Ich zu Hause bin

Mein Lieblingsessen ist: Tortillas, Tacos

Am liebsten höre ich: Finnische Musik

Mein Berufswunsch als Kind war: Eishockeyprofi zu werden

Ich bin glücklich, wenn: An der Arbeit und zu Hause alles gut läuft

Mein Lieblingsplatz in Kassel ist: Die Eissporthalle

Beste Saisonleistung bringt den Huskies den zweiten Heimsieg in Serie

Spielbericht

Erster Heimsieg - Huskies gewinnen 5:1 gegen Regensburg

Spielbericht

Mein Trikot bestellen

Nr. 24

Spielergalerie