Team Update

Trattner und Minaychev ab sofort für die Huskies spielberechtigt

Personeller Zuwachs für das Team der Kassel Huskies: Mit Louis Trattner und Maksim Minaychev sind ab sofort zwei weitere Spieler für die DEL2 lizenziert und spielberechtigt.

Foto: Hannover Scorpions / Sascha Schardt

Trattner, 23, ist in Hannover geboren, durchlief aber den Nachwuchs der Young Huskies. Über Stationen in Braunlage, Berlin, Hannover Indians, Freiburg, Lindau und Dresden schloss er sich im Sommer fest den Hannover Scorpions an. Vom Huskies-Kooperationspartner in der Wedemark hat der Stürmer nun eine Förderlizenz für die Nordhessen erhalten- Trattner ist damit ab sofort für die Schlittenhunde in der DEL2 spielberechtigt und wird beim Heimspiel gegen den EHC Freiburg sein Debüt für die Huskies feiern. Trattner erhält bei den Schlittenhunde die Rückennumemr 98.

Dazu haben die Huskies mit Maksim Minaychev einen weiteren jungen Spieler für die DEL2 lizenziert. Der 18-jährige Verteidiger kam im Sommer aus dem Nachwuchs der Krefeld Pinguine zu den Young Huskies. Dort brillierte er mit bislang zwölf Punkten in sechs DNL3 Spielen.

Newsübersicht